Angebote zu "Mountain" (1.665 Treffer)

K2 Simple Pleasures - Snowboard All Mountain
Unser Tipp
419,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Simple Pleasures von K2 ist ein lebendiges, leicht zu manövrierendes Board und vermittelt ein herrliches Gefühl durch den Schnee zu surfen und slashen, wie noch nie zuvor. Cleane Lines, relaxte Carves und mühelose Turns im Powder und eine Menge Spaß sind garantiert. Egal ob auf der Piste oder abseits in weit offenen Powder-Feldern, das brandneue Simple Pleasure Snowboard begeistert mit fetter Nose und Extra-Breite für maximalen Auftrieb und Stabilität. Die traditionelle Vorspannung zwischen den Inserts bietet ein präzises, lebendiges Fahrgefühl. Konstruktion: Directional Camber Baseline Board Shape: Directional Outline Kern: Bambooyah Core Fiberglass: Biaxial Glass Carbon Torque Forks Belag: Carbon infused 5500 Carbon Split track Inserts Sidewall: Hybritech Volume Shift: surfähnliches Feeling & Manövrierbarkeit Cheery Veneer Topsheet - lebendiges, natürliches Feeling Camber zwischen den Bindungen mit leichtem Rocker an Nose und Tail Inserts: 2X4

Anbieter: SPORTLER
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
NITRO Herren Snowboard "Mountain X Grif"
579,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit dem Modell Mountain X Grif haben die Wintersportexperten von Nitro ein vielseitiges Snowboard konzipiert, das sich dank seines raffinierten Designs besonders gut für All-Mountain-Fahrer eignet. Besonders einprägsam ist die ausdrucksstarke und markante Optik, die auf unterschiedliche Entwürfe des Künstlers Griffin Siebert zurückgehen.- besonders geeignet für All-Mountain-Fahrer- Shape Tapered Directional- Camber Cam-Out- Breite Mid-Wide- Flex All Terrain- Sidecut Progressive- Sintered Speed Formula HD Base- Bi-lite Laminates- Powercore II

Anbieter: INTERSPORT
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Burton Custom - Snowboard All Mountain - Herren
Unser Tipp
420,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das leichte, bewegliche und extrem vielseitige Custom Snowboard von Burton zählt zu den beliebtesten, vielseitigsten und am häufigsten nachgeahmten Boards, ideal für Anfänger genauso wie für erfahrene Rider. Es fühlt sich in jedem Gelände wohl und ist mit exklusiven Zutaten, geringem Gewicht, knackigem Pop und Deluxe-Handling ausgestattet, um der Vielseitigkeit des Berges gerecht zu werden. Pro-Tip ist eine abgeschrägte Dicke an Tip und Tail, durch diese wird das Schwunggewicht für leichtere Beweglichkeit reduziert. Directional Camber für Snap, Pop und absoluten Kantengriff Shape: Directional Twin Flex von vorne bis hinten absolut symmetrisch Certified Super Fly II 700 g Kern mit Dualzone EGD leichteres Holz in bestimmten Zonen für mehr Pop, weniger Gewicht und perfekte Stabilität Squeezebox verbessert Pop und Performance 45°Carbon Highlights geschrägte Schicht macht das Board agressiver Super Sap Epoxy spezielles, biologisch hergestelltes Harz Sintered WFO Base: hart und schnell bei guter Pflege, beste Wahl für Powderjunkies 6 - 9 (Medium - Aggressive) The Channel noch stabiler, schneller und mehr Einstellmöglichkeiten, auch mit anderen Bindungen kompatibel Frostbite Kanten knapp unter der Bindung, optimaler Kantenhalt bei eisigen, harten Böden durch Infinite Ride Technologie bleibt Flex, Pop und Boardfeeling immer TOP Pro-Tip reduziert Schwunggewicht für leichtere Beweglichkeit

Anbieter: SPORTLER
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
NITRO Herren Snowboard "Mountain X Grif"
579,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit dem Modell Mountain X Grif haben die Wintersportexperten von Nitro ein vielseitiges Snowboard konzipiert, das sich dank seines raffinierten Designs besonders gut für All-Mountain-Fahrer eignet. Besonders einprägsam ist die ausdrucksstarke und markante Optik, die auf unterschiedliche Entwürfe des Künstlers Griffin Siebert zurückgehen.- besonders geeignet für All-Mountain-Fahrer- Shape Tapered Directional- Camber Cam-Out- Breite Mid-Wide- Flex All Terrain- Sidecut Progressive- Sintered Speed Formula HD Base- Bi-lite Laminates- Powercore II

Anbieter: INTERSPORT
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Nitro Snowboards Mystique All-Mountain Board Da...
Bestseller
339,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Nitro Snowboards MYSTIQUE. Fehlerverzeihend und leicht zu kontrollierendes Snowboard für Park und Piste. Der Gullwing Rocker ermöglicht schnellen Fortschritt mit Rocker zwischen den Bindungen, während der Camber unter den Füßen für Response sorgt. Details:Directional Twin; Radial Sidecut; Powercore II; Bi-Lite Laminate; Premium Extruded FH Base.

Anbieter: SportScheck
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Poconos Ski and Snowboard Day Trip to Camelback...
581,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Hit the slopes this winter with a full-day ski trip to the Poconos from New York City. Enjoy the day at Camelback Mountain Resort, one of the top ski resorts in all of Pennsylvania. Choose from a 1- to 7-day ticket, valid for up to 10 days to use across three resorts — Camelback, Shawnee Mountain Ski Area, and Blue Mountain Resort. Bring ski and snowboard gear or rent on site. Round-trip transportation included.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Hestra - All Mountain Czone Mitt - Handschuhe G...
Bestseller
80,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Warme, wettergeschützte Kunstfaser-Fäustlinge - Farbe: Schwarz; Gr: 7; Highlights: Isolierend, Wasserdicht, Winddicht; geeignet für Ski, Snowboard; Material: Hauptmaterial: 100% Polyamid, Füllmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Hestra im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Snowboard Piste & All Mountain All Road 500 Herren
169,99 € *
zzgl. 14,99 € Versand

Wir wollten ein vielseitiges Board entwickeln für alle, die sich nicht im Snow-Park aufhalten wollen. Dieses Board ist sowohl auf der Piste als auch im Gelände einsetzbar und macht einfach nur Spaß! Der Prototyp wurde zu 100% in unserem Entwicklungszentrum im Mountain Store in Passy entwickelt und während jeder Entwicklungsstufe auf den Pisten nebenan getestet./Das All Road ist DAS All Mountain Board. 50% Piste und 50% Off-Piste.Dieses Board begleitet dich in jedem Schnee, auf der Piste, im Gelände, im Pulverschnee und durch die verlängerte, schmalere Schaufel auch im verharschten Schnee. Aus diesem Grund hat die Schaufel auch diese besondere Form. Nicht in den Snowpark gehen! Dieses Board eignet sich nicht für Tricks oder das Rückwärtsfahren./Die Form des Boards ist ein Directional Shape, das Board hat also eine Vorder- und eine Hinterseite. Es ist nicht symmetrisch: Die Hinterseite des Boards ist etwas gerader als die Vorderseite.Die Bindungen und Schnee-Kontaktpunkte des Boards (Setback) sind leicht nach hinten versetzt.Ein Directional Shape bietet mehr Griffigkeit beim Kurvenfahren, mehr Kontrolle beim Lenken und mehr Schwung beim Ausfahren der Kurven. /Alle Vorteile einer klassischen Vorspannung - dank der Elastizität des Boards wirkt die klassische Vorspannung wie eine Federung für mehr Griffigkeit auf jedem Schnee, Dynamik beim Kantenwechsel und Spritzigkeit beim Kurven. Abgerundet wird das Design durch einen Rocker - unter Belastung nähern sich die Kontaktzonen des Boards mit dem Boden einander an, das Board wird noch wendiger. Der Rocker sorgt dafür, dass sich die Schaufel streckt und anhebt und so nicht in den Schnee einsinken kann./Der Flex (Boardhärte zwischen Tail und Nose) beträgt etwa 3/5 und ist damit mittel und vielseitig. Gutes Fahrgefühl beim Kurvenschneiden und Fehlertoleranz beim Kanteneinsatz./Die Torsion des Boards (Verwindungssteifigkeit um die Längsachse) liegt bei etwa 3/5 , was hart genug für ein gutes Kurvenverhalten, den Schwung beim Ausfahren aus Kurven und den Kantenwechsel ist. Deshalb ist das Board für Fortgeschrittene bis Experten geeignet./Setback bedeutet, dass die Kontaktpunkte von Board und Schnee nicht symmetrisch um die Mitte des Boards angeordnet, sondern nach hinten verschoben sind. Die Bindung ist demnach auch nach hinten versetzt. 25 mm Setback => starke Verschiebung für direktionale Boards. Das Board gibt mehr Halt in Kurven und ist tragfähiger im Pulverschnee, da das Gewicht auf den hinteren Teil des Boards verlagert wird und der vordere Teil sich somit leicht vom Boden abhebt./Größe 163 cm Wide,Breite vorne 297 mm, Mitte 260 mm, Hinten 289 mm.Radius 9,0 m,effektive Kantenlänge 1.042 mm. Inserts: 8 + 8 (3 Positionen pro Bindung / 40 mm Abstand).Empfohlener Stance: 530 mm./Mit der Bindung Illusion 700 ist das Ensemble aus Board + Bindung besonders gut aufeinander abgestimmt, was das Leistungsniveau angeht: steif genug zum Fahren, und genügend Dämpfung für den Park./Alle Wed'ze-Boards sind bereits gewachst.Sie müssen natürlich trotzdem regelmäßig gepflegt und gewartet werden, wie jedes Snowboard und alle Ski: Idealerweise wird das Snowboard nach jedem 5. Ausflug gewachst, mindestens aber einmal im Jahr.- entweder zu Beginn der Saison für ein sehr gutes Gleitverhalten- oder zum Ende der Saison, um den Belag zu schützen, indem die Wirkstoffe des Wachses den Sommer über einwirken können./Wähle ein Board, das 15 bis 20 cm kleiner ist als du (bei 1,74 m: Board zwischen 1,54 m und 1,59 m).Das All Road kommt mit Rocker und kann deshalb ein wenig länger gewählt werden.Je kürzer, desto wendiger. Zu kleineren Boards raten wir auch Menschen, die aufgrund ihrer Größe leichter sind. Je größer das Board, desto mehr Stabilität bei großer Geschwindigkeit.158 cm (60 bis 80 kg) => 1,70 m bis 1,75 m163 cm (75 bis 90 kg) => 1,750 m bis 1,82 m168 cm (85 bis +110 kg) => >1,80 m./Ein Wide Board ist breiter als ein normales Board. Menschen mit breiten Füßen müssen so keine Angst haben, dass ihre Füße in engen Kurven den Boden berühren und einen Sturz verursachen.Ab Schuhgröße 44 empfehlen wir ein Wide-Board.Dabei misst man die Board-Breite in der Mitte. Bei Decathlon haben wir die folgende Definition:- Bis 250 mm: normales Board,- 251 bis 259 mm: Mid Wide,- ab 260 mm: Wide.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Hestra - All Mountain Czone 5 Finger - Handschu...
Aktuell
76,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Wettergeschützte und isolierte Fingerhandschuhe - Farbe: Schwarz; Gr: 6; Highlights: Winddicht, Wasserdicht, Isolierend; geeignet für Snowboard, Ski; Material: Hauptmaterial: 100% Polyamid, Füllmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Hestra im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Snowboard Piste & All Mountain All Road 500 Herren
169,99 € *
zzgl. 14,99 € Versand

Wir wollten ein vielseitiges Board entwickeln für alle, die sich nicht im Snow-Park aufhalten wollen. Dieses Board ist sowohl auf der Piste als auch im Gelände einsetzbar und macht einfach nur Spaß! Der Prototyp wurde zu 100% in unserem Entwicklungszentrum im Mountain Store in Passy entwickelt und während jeder Entwicklungsstufe auf den Pisten nebenan getestet./Das All Road ist DAS All Mountain Board. 50% Piste und 50% Off-Piste.Dieses Board begleitet dich in jedem Schnee, auf der Piste, im Gelände, im Pulverschnee und durch die verlängerte, schmalere Schaufel auch im verharschten Schnee. Aus diesem Grund hat die Schaufel auch diese besondere Form. Nicht in den Snowpark gehen! Dieses Board eignet sich nicht für Tricks oder das Rückwärtsfahren./Die Form des Boards ist ein Directional Shape, das Board hat also eine Vorder- und eine Hinterseite. Es ist nicht symmetrisch: Die Hinterseite des Boards ist etwas gerader als die Vorderseite.Die Bindungen und Schnee-Kontaktpunkte des Boards (Setback) sind leicht nach hinten versetzt.Ein Directional Shape bietet mehr Griffigkeit beim Kurvenfahren, mehr Kontrolle beim Lenken und mehr Schwung beim Ausfahren der Kurven. /Alle Vorteile einer klassischen Vorspannung - dank der Elastizität des Boards wirkt die klassische Vorspannung wie eine Federung für mehr Griffigkeit auf jedem Schnee, Dynamik beim Kantenwechsel und Spritzigkeit beim Kurven. Abgerundet wird das Design durch einen Rocker - unter Belastung nähern sich die Kontaktzonen des Boards mit dem Boden einander an, das Board wird noch wendiger. Der Rocker sorgt dafür, dass sich die Schaufel streckt und anhebt und so nicht in den Schnee einsinken kann./Der Flex (Boardhärte zwischen Tail und Nose) beträgt etwa 3/5 und ist damit mittel und vielseitig. Gutes Fahrgefühl beim Kurvenschneiden und Fehlertoleranz beim Kanteneinsatz./Die Torsion des Boards (Verwindungssteifigkeit um die Längsachse) liegt bei etwa 3/5 , was hart genug für ein gutes Kurvenverhalten, den Schwung beim Ausfahren aus Kurven und den Kantenwechsel ist. Deshalb ist das Board für Fortgeschrittene bis Experten geeignet./Setback bedeutet, dass die Kontaktpunkte von Board und Schnee nicht symmetrisch um die Mitte des Boards angeordnet, sondern nach hinten verschoben sind. Die Bindung ist demnach auch nach hinten versetzt. 25 mm Setback => starke Verschiebung für direktionale Boards. Das Board gibt mehr Halt in Kurven und ist tragfähiger im Pulverschnee, da das Gewicht auf den hinteren Teil des Boards verlagert wird und der vordere Teil sich somit leicht vom Boden abhebt./Größe 163 cm Wide,Breite vorne 297 mm, Mitte 260 mm, Hinten 289 mm.Radius 9,0 m,effektive Kantenlänge 1.042 mm. Inserts: 8 + 8 (3 Positionen pro Bindung / 40 mm Abstand).Empfohlener Stance: 530 mm./Mit der Bindung Illusion 700 ist das Ensemble aus Board + Bindung besonders gut aufeinander abgestimmt, was das Leistungsniveau angeht: steif genug zum Fahren, und genügend Dämpfung für den Park./Alle Wed'ze-Boards sind bereits gewachst.Sie müssen natürlich trotzdem regelmäßig gepflegt und gewartet werden, wie jedes Snowboard und alle Ski: Idealerweise wird das Snowboard nach jedem 5. Ausflug gewachst, mindestens aber einmal im Jahr.- entweder zu Beginn der Saison für ein sehr gutes Gleitverhalten- oder zum Ende der Saison, um den Belag zu schützen, indem die Wirkstoffe des Wachses den Sommer über einwirken können./Wähle ein Board, das 15 bis 20 cm kleiner ist als du (bei 1,74 m: Board zwischen 1,54 m und 1,59 m).Das All Road kommt mit Rocker und kann deshalb ein wenig länger gewählt werden.Je kürzer, desto wendiger. Zu kleineren Boards raten wir auch Menschen, die aufgrund ihrer Größe leichter sind. Je größer das Board, desto mehr Stabilität bei großer Geschwindigkeit.158 cm (60 bis 80 kg) => 1,70 m bis 1,75 m163 cm (75 bis 90 kg) => 1,750 m bis 1,82 m168 cm (85 bis +110 kg) => >1,80 m./Ein Wide Board ist breiter als ein normales Board. Menschen mit breiten Füßen müssen so keine Angst haben, dass ihre Füße in engen Kurven den Boden berühren und einen Sturz verursachen.Ab Schuhgröße 44 empfehlen wir ein Wide-Board.Dabei misst man die Board-Breite in der Mitte. Bei Decathlon haben wir die folgende Definition:- Bis 250 mm: normales Board,- 251 bis 259 mm: Mid Wide,- ab 260 mm: Wide.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Hestra - Kid's All Mountain Czone 3 Finger - Ha...
Angebot
67,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Leistungsstarke 3-Finger-Hanschuhe für Kids - Farbe: Schwarz; Gr: 3; Highlights: Wasserdicht, Isolierend, Winddicht; geeignet für Ski, Snowboard; Material: Hauptmaterial: 100% Polyamid, Füllmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Hestra im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Snowboard Piste & All Mountain All Road 500 Herren
169,99 € *
zzgl. 14,99 € Versand

Wir wollten ein vielseitiges Board entwickeln für alle, die sich nicht im Snow-Park aufhalten wollen. Dieses Board ist sowohl auf der Piste als auch im Gelände einsetzbar und macht einfach nur Spaß! Der Prototyp wurde zu 100% in unserem Entwicklungszentrum im Mountain Store in Passy entwickelt und während jeder Entwicklungsstufe auf den Pisten nebenan getestet./Das All Road ist DAS All Mountain Board. 50% Piste und 50% Off-Piste.Dieses Board begleitet dich in jedem Schnee, auf der Piste, im Gelände, im Pulverschnee und durch die verlängerte, schmalere Schaufel auch im verharschten Schnee. Aus diesem Grund hat die Schaufel auch diese besondere Form. Nicht in den Snowpark gehen! Dieses Board eignet sich nicht für Tricks oder das Rückwärtsfahren./Die Form des Boards ist ein Directional Shape, das Board hat also eine Vorder- und eine Hinterseite. Es ist nicht symmetrisch: Die Hinterseite des Boards ist etwas gerader als die Vorderseite.Die Bindungen und Schnee-Kontaktpunkte des Boards (Setback) sind leicht nach hinten versetzt.Ein Directional Shape bietet mehr Griffigkeit beim Kurvenfahren, mehr Kontrolle beim Lenken und mehr Schwung beim Ausfahren der Kurven. /Alle Vorteile einer klassischen Vorspannung - dank der Elastizität des Boards wirkt die klassische Vorspannung wie eine Federung für mehr Griffigkeit auf jedem Schnee, Dynamik beim Kantenwechsel und Spritzigkeit beim Kurven. Abgerundet wird das Design durch einen Rocker - unter Belastung nähern sich die Kontaktzonen des Boards mit dem Boden einander an, das Board wird noch wendiger. Der Rocker sorgt dafür, dass sich die Schaufel streckt und anhebt und so nicht in den Schnee einsinken kann./Der Flex (Boardhärte zwischen Tail und Nose) beträgt etwa 3/5 und ist damit mittel und vielseitig. Gutes Fahrgefühl beim Kurvenschneiden und Fehlertoleranz beim Kanteneinsatz./Die Torsion des Boards (Verwindungssteifigkeit um die Längsachse) liegt bei etwa 3/5 , was hart genug für ein gutes Kurvenverhalten, den Schwung beim Ausfahren aus Kurven und den Kantenwechsel ist. Deshalb ist das Board für Fortgeschrittene bis Experten geeignet./Setback bedeutet, dass die Kontaktpunkte von Board und Schnee nicht symmetrisch um die Mitte des Boards angeordnet, sondern nach hinten verschoben sind. Die Bindung ist demnach auch nach hinten versetzt. 25 mm Setback => starke Verschiebung für direktionale Boards. Das Board gibt mehr Halt in Kurven und ist tragfähiger im Pulverschnee, da das Gewicht auf den hinteren Teil des Boards verlagert wird und der vordere Teil sich somit leicht vom Boden abhebt./Größe 163 cm Wide,Breite vorne 297 mm, Mitte 260 mm, Hinten 289 mm.Radius 9,0 m,effektive Kantenlänge 1.042 mm. Inserts: 8 + 8 (3 Positionen pro Bindung / 40 mm Abstand).Empfohlener Stance: 530 mm./Mit der Bindung Illusion 700 ist das Ensemble aus Board + Bindung besonders gut aufeinander abgestimmt, was das Leistungsniveau angeht: steif genug zum Fahren, und genügend Dämpfung für den Park./Alle Wed'ze-Boards sind bereits gewachst.Sie müssen natürlich trotzdem regelmäßig gepflegt und gewartet werden, wie jedes Snowboard und alle Ski: Idealerweise wird das Snowboard nach jedem 5. Ausflug gewachst, mindestens aber einmal im Jahr.- entweder zu Beginn der Saison für ein sehr gutes Gleitverhalten- oder zum Ende der Saison, um den Belag zu schützen, indem die Wirkstoffe des Wachses den Sommer über einwirken können./Wähle ein Board, das 15 bis 20 cm kleiner ist als du (bei 1,74 m: Board zwischen 1,54 m und 1,59 m).Das All Road kommt mit Rocker und kann deshalb ein wenig länger gewählt werden.Je kürzer, desto wendiger. Zu kleineren Boards raten wir auch Menschen, die aufgrund ihrer Größe leichter sind. Je größer das Board, desto mehr Stabilität bei großer Geschwindigkeit.158 cm (60 bis 80 kg) => 1,70 m bis 1,75 m163 cm (75 bis 90 kg) => 1,750 m bis 1,82 m168 cm (85 bis +110 kg) => >1,80 m./Ein Wide Board ist breiter als ein normales Board. Menschen mit breiten Füßen müssen so keine Angst haben, dass ihre Füße in engen Kurven den Boden berühren und einen Sturz verursachen.Ab Schuhgröße 44 empfehlen wir ein Wide-Board.Dabei misst man die Board-Breite in der Mitte. Bei Decathlon haben wir die folgende Definition:- Bis 250 mm: normales Board,- 251 bis 259 mm: Mid Wide,- ab 260 mm: Wide.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Evoc - Line 30 - Skitourenrucksack Gr 30 l grau...
Bestseller
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Großer All-Mountain Rucksack mit Rückenzugriff - Farbe: Grau/Schwarz; Gr: 30 l; Highlights: Ski-/ Snowboardhalterung, LVS Organizer, Rückenzugriff; geeignet für Snowboard, Skitouren, Ski; Material: Materialbehandlung: PU-beschichtet; Weitere Top-Angebote von Evoc im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Snowboard Piste & All Mountain Serenity 100 Damen
119,99 € *
zzgl. 14,99 € Versand

Extrudierter BelagHolzkern aus Pappel (20 mm)Anzahl Inserts: 8 + 8 (3 Positionen pro Bindung / 40 mm Abstand).Setback: 10 mmGröße 142: Breite der Nose 276 mm. Mitte 238 mm. Tail 276 mm.Radius 7,5 m.Effektive Kantenlänge 1.050 mm.Empfohlener Stance: 490 mm. Größe 146: Breite der Nose 277 mm. Mitte 241 mm. Tail 277 mm.Radius 8,0 m.Effektive Kantenlänge 1.050 mm.Empfohlener Stance: 500 mm/Für den All Mountain Einsatz wählt man normalerweise -15 bis -20 cm (z.B. ein Mädchen mit 1,66 m Körpergröße nimmt ein Board mit 151 bis 146 cm Länge).Je kürzer das Board, desto leichter zu manövrieren. Kleinere Boards empfehlen wir auch dann, wenn du im Verhältnis zu deiner Körpergröße leicht bist. Je größer das Board, desto mehr Stabilität bei hoher Geschwindigkeit.142 cm (30 - 60 kg) => 1,57 m bis 1,65 m146 cm (40 - 70 kg) => 1,61 m bis 1,70 m./Ein leicht zugängliches Snowboard, das schnell Fortschritte erkennen lässt.Mit dem Serenity macht es einfach Spaß, das Snowboarden zu lernen und du machst schnell deine ersten Kurven auf der Piste. Der Holzkern garantiert dir eine hohe Haltbarkeit und langes Fahrvergnügen./Das Serenity 100 ist optimal zum Pisten-Fahren, egal bei welchen Schneebedingungen. Weicher Flex und Torsion, Camber und ein wenig ausgeprägter direktionaler Shape - ideale Voraussetzungen, um das Snowboarden zu erlernen. Die Eigenschaften des Boards sorgen für einen guten Auftrieb im Pulverschnee - ideal, um erste Freeride-Erfahrungen zu machen. Sein Holzkern ermöglicht auch das Fahren auf hartem Schnee. /Die Form des Boards ist ein Directional Shape, das Board hat also eine Vorder- und eine Hinterseite. Es ist nicht symmetrisch: Das Tail des Boards ist etwas schmaler als die Nose. Die Bindung und Schnee-Kontaktpunkte des Boards (Setback) sind leicht nach hinten versetzt.Ein Directional Shape bietet mehr Griffigkeit beim Kurvenfahren, mehr Kontrolle beim Lenken und mehr Schwung beim Ausfahren der Kurven. /Bei der klassischen Vorspannung ist das Board zwischen den beiden Kontaktpunkten zwischen Brett und Schnee nach oben gebogen. Dank der Elastizität des Boards, sorgt der klassische Camber für guten Halt auf jeder Art von Schnee, für Dynamik im Kantenwechsel und Schwung in den Kurven./Der Flex (Boardhärte zwischen Tail und Nose) des Serenity 100 liegt bei etwa 2/5 und ist somit weich und tolerant. Der Flex ist zwischen Nose und Tail relativ homogen, was das Verhalten des Boards in Kurven vorhersehbar macht. Aber bei großer Geschwindigkeit oder sehr gefrorenem Schnee kann dieses Board keine gute Kurve schneiden. Du würdest beim Versuch automatisch bremsen./Die Torsion (Verwindungssteifigkeit des Boards zwischen den Bindungen) liegt bei ca. 2/5.Das macht das Board leicht in die Hand zu nehmen, zu lenken und tolerant beim Kantenwechsel. Durch die weiche Torsion lassen sich die Füße freier zueinander bewegen (gegenläufige Bewegung der Zehen bzw. Fersen). Für Anfänger ist es wichtig, dass Kantenfehler schnell verziehen werden. /Setback bedeutet, dass die Kontaktpunkte von Board und Schnee nicht symmetrisch um die Mitte des Boards angeordnet, sondern nach hinten verschoben sind. Die Bindung ist demnach auch nach hinten versetzt. 10 mm Setback: klassischer Setback für directional Boards. Das Board gibt mehr Halt in Kurven und ist tragfähiger im Pulverschnee, da das Gewicht auf den hinteren Teil des Boards verlagert wird und die Nose sich somit leicht vom Boden abhebt./Mit der Serenity 100 Bindung erhält man eine sehr homogene Kombination aus Board und Bindung und ein einheitliches Design./Die Wed'ze-Boards werden werkseitig gewachst.Danach müssen sie regelmäßig gepflegt werden, wie jedes Snowboard und jeder Ski: Am besten wird nach 5 Sessions gewachst, mindestens aber einmal jährlich:- entweder zu Saisonbeginn für sehr gutes Gleitverhalten,- oder zu Saisonende, um den Belag tiefenpflegend zu behandeln und die Wirkstoffe über den Sommer einwirken zu lassen/Die Beläge werden aus Polyethylen hergestellt, jedoch nach 2 verschiedenen Verfahren:- extrudierter Belag, mit einer gewissen Dichte des Polyethylens- gesinterter Belag, mit einer größeren Dichte des Polyethylens (weniger Löcher, mehr PE).Ein extrudierter Belag bietet ein normales Gleitverhalten und hohe Strapazierfähigkeit./Ein Wide Board ist breiter als ein normales Board. Menschen mit breiten Füßen müssen so keine Angst haben, dass ihre Füße in engen Kurven den Boden berühren und einen Sturz verursachen.Ab Schuhgröße 44, empfehlen wir ein Wide Board.Dabei misst man die Board-Breite in der Mitte. Bei DECATHLON wurde festgelegt:- bis 255 mm: normales Board- 255 mm bis 265 mm: Mid Wide- ab 265 mm: Wide

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Evoc - Line 30 - Skitourenrucksack Gr 30 l schw...
Top-Produkt
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Großer All-Mountain Rucksack mit Rückenzugriff - Farbe: Schwarz/Grau; Gr: 30 l; Highlights: Ski-/ Snowboardhalterung, LVS Organizer, Rückenzugriff; geeignet für Snowboard, Skitouren, Ski; Material: Materialbehandlung: PU-beschichtet; Weitere Top-Angebote von Evoc im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Snowboard Piste & All Mountain Serenity 100 Damen
119,99 € *
zzgl. 14,99 € Versand

Extrudierter BelagHolzkern aus Pappel (20 mm)Anzahl Inserts: 8 + 8 (3 Positionen pro Bindung / 40 mm Abstand).Setback: 10 mmGröße 142: Breite der Nose 276 mm. Mitte 238 mm. Tail 276 mm.Radius 7,5 m.Effektive Kantenlänge 1.050 mm.Empfohlener Stance: 490 mm. Größe 146: Breite der Nose 277 mm. Mitte 241 mm. Tail 277 mm.Radius 8,0 m.Effektive Kantenlänge 1.050 mm.Empfohlener Stance: 500 mm/Für den All Mountain Einsatz wählt man normalerweise -15 bis -20 cm (z.B. ein Mädchen mit 1,66 m Körpergröße nimmt ein Board mit 151 bis 146 cm Länge).Je kürzer das Board, desto leichter zu manövrieren. Kleinere Boards empfehlen wir auch dann, wenn du im Verhältnis zu deiner Körpergröße leicht bist. Je größer das Board, desto mehr Stabilität bei hoher Geschwindigkeit.142 cm (30 - 60 kg) => 1,57 m bis 1,65 m146 cm (40 - 70 kg) => 1,61 m bis 1,70 m./Ein leicht zugängliches Snowboard, das schnell Fortschritte erkennen lässt.Mit dem Serenity macht es einfach Spaß, das Snowboarden zu lernen und du machst schnell deine ersten Kurven auf der Piste. Der Holzkern garantiert dir eine hohe Haltbarkeit und langes Fahrvergnügen./Das Serenity 100 ist optimal zum Pisten-Fahren, egal bei welchen Schneebedingungen. Weicher Flex und Torsion, Camber und ein wenig ausgeprägter direktionaler Shape - ideale Voraussetzungen, um das Snowboarden zu erlernen. Die Eigenschaften des Boards sorgen für einen guten Auftrieb im Pulverschnee - ideal, um erste Freeride-Erfahrungen zu machen. Sein Holzkern ermöglicht auch das Fahren auf hartem Schnee. /Die Form des Boards ist ein Directional Shape, das Board hat also eine Vorder- und eine Hinterseite. Es ist nicht symmetrisch: Das Tail des Boards ist etwas schmaler als die Nose. Die Bindung und Schnee-Kontaktpunkte des Boards (Setback) sind leicht nach hinten versetzt.Ein Directional Shape bietet mehr Griffigkeit beim Kurvenfahren, mehr Kontrolle beim Lenken und mehr Schwung beim Ausfahren der Kurven. /Bei der klassischen Vorspannung ist das Board zwischen den beiden Kontaktpunkten zwischen Brett und Schnee nach oben gebogen. Dank der Elastizität des Boards, sorgt der klassische Camber für guten Halt auf jeder Art von Schnee, für Dynamik im Kantenwechsel und Schwung in den Kurven./Der Flex (Boardhärte zwischen Tail und Nose) des Serenity 100 liegt bei etwa 2/5 und ist somit weich und tolerant. Der Flex ist zwischen Nose und Tail relativ homogen, was das Verhalten des Boards in Kurven vorhersehbar macht. Aber bei großer Geschwindigkeit oder sehr gefrorenem Schnee kann dieses Board keine gute Kurve schneiden. Du würdest beim Versuch automatisch bremsen./Die Torsion (Verwindungssteifigkeit des Boards zwischen den Bindungen) liegt bei ca. 2/5.Das macht das Board leicht in die Hand zu nehmen, zu lenken und tolerant beim Kantenwechsel. Durch die weiche Torsion lassen sich die Füße freier zueinander bewegen (gegenläufige Bewegung der Zehen bzw. Fersen). Für Anfänger ist es wichtig, dass Kantenfehler schnell verziehen werden. /Setback bedeutet, dass die Kontaktpunkte von Board und Schnee nicht symmetrisch um die Mitte des Boards angeordnet, sondern nach hinten verschoben sind. Die Bindung ist demnach auch nach hinten versetzt. 10 mm Setback: klassischer Setback für directional Boards. Das Board gibt mehr Halt in Kurven und ist tragfähiger im Pulverschnee, da das Gewicht auf den hinteren Teil des Boards verlagert wird und die Nose sich somit leicht vom Boden abhebt./Mit der Serenity 100 Bindung erhält man eine sehr homogene Kombination aus Board und Bindung und ein einheitliches Design./Die Wed'ze-Boards werden werkseitig gewachst.Danach müssen sie regelmäßig gepflegt werden, wie jedes Snowboard und jeder Ski: Am besten wird nach 5 Sessions gewachst, mindestens aber einmal jährlich:- entweder zu Saisonbeginn für sehr gutes Gleitverhalten,- oder zu Saisonende, um den Belag tiefenpflegend zu behandeln und die Wirkstoffe über den Sommer einwirken zu lassen/Die Beläge werden aus Polyethylen hergestellt, jedoch nach 2 verschiedenen Verfahren:- extrudierter Belag, mit einer gewissen Dichte des Polyethylens- gesinterter Belag, mit einer größeren Dichte des Polyethylens (weniger Löcher, mehr PE).Ein extrudierter Belag bietet ein normales Gleitverhalten und hohe Strapazierfähigkeit./Ein Wide Board ist breiter als ein normales Board. Menschen mit breiten Füßen müssen so keine Angst haben, dass ihre Füße in engen Kurven den Boden berühren und einen Sturz verursachen.Ab Schuhgröße 44, empfehlen wir ein Wide Board.Dabei misst man die Board-Breite in der Mitte. Bei DECATHLON wurde festgelegt:- bis 255 mm: normales Board- 255 mm bis 265 mm: Mid Wide- ab 265 mm: Wide

Anbieter: DECATHLON
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Julbo - Skydome High Mountain S2-4 - Skibrille ...
Beliebt
199,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbsttönende und robuste Skibrille - Farbe: Blau/Lila; Gr: XXL; Highlights: Antifog, Selbsttönend; geeignet für Ski, Snowboard; Weitere Top-Angebote von Julbo im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Flow Snowboard Flow Board Stout 2017 Flow Schwarz
419,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Flow Stout - Herren Snowboard Ein neues Snowboard aus dem Hause Flow. Das Stout ist ein breites Board für Big Boys, denn das Wide Snowboard gibt es sogar auch als Extra Wide Version. Also an alle Rider ab SchuhgrÃße 46 und grÃßer, hier ist euer Brett! Vom Charakter her ist das Stout ein All Terrain Freestyle Snowboard mit medium Flex, direktionalen Shape und I-Rocker Camber-Profil. Der I Rocker lässt das Stout locker über die Piste schweben und gibt dir Auftrieb im Tiefschnee. Die Camber Zonen mit negativer Vorspannung im Bindungsbereich, geben dem Board eine griffige Kante bei verharschten Bedingungen.Auch das Stout besitzt die Flow Kush-Control-Plus Urethaneinlagen in den Seitenwangen, der Base und im Bindungsbereich. Diese dämpfen Vibrationen ab und sorgen bei dem Snowboard für ein allgemein ruhigeres Fahrverhalten und Laufruhe. Einsatzgebiet: All Mountain Shape: Directional Flex: 5/10 - Medium Bauweise: I Rocker - Hybrid Camber Bindungsmontage: 4x2 Inserts

Anbieter: Versandhaus Klingel
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Julbo - Cyrius High Mountain S2-4 - Skibrille G...
Beliebt
178,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielseitige und robuste Skibrille - Farbe: Blau/Schwarz/Lila/Grau; Gr: XXL; Highlights: Antifog, Selbsttönend; geeignet für Ski, Snowboard; Weitere Top-Angebote von Julbo im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot